Anti - Aggressionstraining

Auge um Auge – und die ganze Welt wird blind sein. ( Mahatma Gandhi) 

Anti – Aggressionstraining

Kennen Sie das Gefühl, dass Sie Ihre Wut und Aggressionen nicht kontrollieren können?

Dass Sie angst davor haben, das Sie Ihre Aggressionen an jemand anderen auslassen,
und Sie große Angst vor den Konsequenzen haben?

Haben Sie Dinge getan in Ihrer Wut und Aggression, die Sie im Nachhinein bereut haben?

Durch Ihre Aggressionen ist Ihr Beruf, Ehe, Familie, Schule, Freundschaften bedroht, und das ist Ihnen auch bewusst?

Für wen ist ein Anti – Aggressionstraining geeignet?

Für Menschen denen Richterlich ein Anti – Aggressionstraining angeordnet wurde, sowie für jeden der ein Problem hat, mit seiner Wut & Aggression umzugehen.

Kinder, Jugendliche und Erwachsene sind gleichermaßen betroffen und brauchen eine Lösungsstrategie und einen Ausweg aus diesem Kreislauf der Wut und Aggressionen herauszukommen.

Wut und Aggressionen haben verschiedenen Ursache und Trigger. Wir unterscheiden im Anti Aggressionstraining zwischen Wut als Emotion, und Aggressionen als Folge der Emotion.

Ein Anti – Aggressionstraining kommt nicht nur Ihren Mitmenschen zugute, sondern in erster Linie Ihnen selbst. Je eher Sie Ihr Wut erkennen, desto einfacher ist es Ihre Selbstkontrolle zu behalten.

Durch ein gezieltes Training erreichen wir, dass Sie Ihre Aggressionsauslöser frühzeitig erkennen  können, um damit eine Basis der Veränderung zu schaffen.

  • Verbesserung der eigenen Wahrnehmung und der Fremdwahrnehmung
  • Kommunikationsfähigkeit steigern
  • Gewaltfrei streiten lernen
  • Stärkung der Persönlichkeit und der sozialen Kompetenz
  • Entwicklung von mentalen Widerstandskräften

Das Anti Aggressionstraining ist ein Einzel – und Gruppentraining, je nach Bedarf. Die Dauer richtet sich je Erfolg Ihrer Mitarbeit, mindestens aber 4–8 Wochen. Nach Abschluss erhalten Sie ein Zertifikat, was in der Regel auch vom Gericht anerkannt wird.

WordPress Cookie Hinweis von Real Cookie Banner